Sarah wash
Top Selection

Sarah

Waschanlagen, der mit dem Dampfsystem kombiniert werden kann

Jede Dienstleistung eines Friseursalons sollte warm und einladend sein. Sarah ist der waschanlagen mit einem einzigartigen, eleganten und modernen Design.

Sarah wash

Design

Sarah Lavoine

Kollektion

Maison Sarah Lavoine

Größe

102,1 cm 125 cm 72 cm

Struktur

Struktur Schichtholz mit Einlagen aus Polyurethanschaum und Verstärkung aus Stahl Füße aus extrudiertem Aluminium und pulverbeschichtet.
Nicht regulierbare Beinablage, ohne Beinablage Kippwaschbecken glasierte, weiße Keramik – glänzend schwarz – dreifarbig schwarz.
Schutzvorrichtung Waschbecken goldfarben lackiert.
Siphon mit Haarsammelfilter

Bezug

Bezug aus Kunstleder Skay

Verfügbare Modelle

Sarah 4490

SARAH 4490

Bezüge verfügbar für Sarah wash

Rivestimento SKAY 2022

001 C
008 C
122 C
129 A
130 A
150 C
173 C
455 A
456 A
508 b
535 B
536 B
537 A
538 B
540 B
541 B
542 B
543 B
550 C
553 B
561 A
563 C
566 A
568 A
569 A
571 A
572 C
573 A
574 B
575 B
577 A
578 A
579 A
580 A
584 B
585 B
705 C
715 C
727 C
741 A
828 B
830 B
831 A
840 A
859 C
864 C
868 A
887 A
918 C
921 C
927 c
935 A
Meher
Weniger sehen
Designer

Sarah Lavoine

Sarah Lavoine gründete ihr Studio für Innenarchitektur im Jahr 2002.
Von Anfang an erkannten ihre Kunden ihr angeborenes Talent und ihre Fähigkeit, Räume zu verändern. Bei der Arbeit an einer Vielzahl von Projekten, von Privathäusern (Häuser, Lofts, Wohnungen) bis hin zu öffentlichen Räumen (Hotels und Restaurants), entwickelte sie schnell eine starke Überzeugung für die Nutzung von Raum, Licht und Farbe. Ihr unverkennbarer Stil ist eine Mischung aus Stil und Herkunft, Eleganz und Komfort und verkörpert den kosmopolitischen Geist von Paris.